Waltonchain Kaufen

Kaufen, verkaufen, nutzen und speichern Sie Waltonchain an einer der führenden Börsen Europas. Zahlen Sie mittels EPS, Sofort, Giropay oder 5 weiterer Zahlungsarten.


1 WTC = €  
24h:  
15:34
s
t
w
m
j
Stellar XLM
%
OmiseGo OMG
%
Ravencoin RVN
%
Vertcoin VTC
%
Stratis STRAT
%
Aeternity AE
%
Reddcoin RDD
%
Pundi X NPXS
%
Waltonchain WTC
%
Steem STEEM
%
Golem GNT
%
Kaufen
Kurs
Erhalten
Senden
Sie Erhalten::
WTC
Sie Zahlen::
100.00
EUR
Kosten: (0.25%) € 0.25
Insgesamt: € 100.25
Kaufen
Verkaufen
Completed

0,25 % Handelsgebühren

Transparente, niedrige Kosten. Bei Bitvavo zahlen Sie maximal 0,25 % Handelsgebühr. Je mehr Sie handeln, desto weniger zahlen Sie.

Über 50 Kryptowährungen

Wechseln Sie mehr als 50 Kryptowährungen direkt mit Euro. Erstellen Sie ein Konto und handeln Sie ein breites Spektrum an Kryptowährungen.

Wallet inbegriffen

Kaufen, verkaufen, senden, empfangen und speichern Sie Kryptowährungen mit Ihrem Bitvavo-Konto. Sie benötigen kein separates Wallet.

Bancontact EPS Überweisung Giropay Sofort iDeal MyBank SEPA Euro

Trade the Future

Waltonchain kaufen in drei Schritten

Erstellen Sie ein Bitvavo-Konto und erwerben Sie innerhalb weniger Minuten die Währung der Zukunft. Überweisen Sie Euro mittels einer der 8 Zahlungsarten, darunter Sofort, EPS und Kreditkarte, an Ihr Bitvavo-Wallet. Sie können über 50 Kryptowährungen sofort handeln.

  1. Konto erstellen
  2. Euro per Sofort, EPS oder Kreditkarte überweisen
  3. Kryptowährungen handeln, speichern und nutzen
Warum Bitvavo?

Leicht bedienbar,
transparente Gebühren

Handeln, nutzen und speichern Sie Kryptowährungen mit der Bitvavo-Plattform. Das Ziel von Bitvavo besteht darin, Kryptowährungen durch niedrige, transparente Gebühren, eine große Auswahl an Währungen und eine einfache, leicht bedienbare Oberfläche für alle zugänglich zu machen.

  • Eine der führenden Börsen Europas
  • Unterstützt Nutzer aus EU und EWR
  • Sofort, EPS, SEPA und KreditKarte

Häufig gestellte Fragen

Mit Bitvavo ist Waltonchain so leicht wie möglich. Antworten auf einige der häufigsten Fragen helfen beim Einstieg in die Welt der Kryptowährungen.

Was ist Waltonchain? Waltonchain (WTC) ist eine Plattform die ein transparentes System für Lieferantenmanagement mit Hilfe der RFID Technologie aufbauen möchte. Auf diese Weise kann die Historie des Produkts verfolgt werden, sodass es immer klar ist, wer ein Produkt hergestellt hat, wo es gelagert und wie es transportiert wurde und wann es am Bestimmungsort angekommen ist. Abgesehen davon, kann es hilfreich für große Unternehmen sein einen besseren Einblick in ihre eigenen Logistikprozesse zu erhalten und für Konsumenten kann es ebenfalls hilfreich sein, da sie einen besseren Einblick haben wo ihr Nahrungsmittel oder eine bestimmte Medizin herkommt und wann es produziert wurde.
Wie funktioniert Waltonchain? Waltonchain kombiniert die Blockchain Technologie mit der RFID Technologie um ein Management System zu erstellen, mit dem Daten von Lieferanten Transparent gemacht werden. RFID steht für Radio Frequency Identification, und ermöglicht das Lesen von Informationen aus der Ferne mit Hilfe kleiner Tags oder Chips. Diese Technologie wird auch bei OV Chipkarten und kontaktlosen Debitkarten verwendet. Die Tags oder Chips können auf jedem gewünschten Produkt platziert werden. Das macht es möglich ganz genau nachzuverfolgen was mit dem Produkt geschieht. Die Informationen können in einer privaten oder öffentlichen Blockchain abgelegt werden, sodass sie komplett oder teilweise für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Mit der Nutzung, in dem Fall mit dem Speichern der Daten auf der privaten oder öffentlichen Blockchain fallen Kosten an, die in Waltonchain Coins beglichen werden müssen.
Wie kann ich Waltonchain kaufen?
Wie kann ich Waltonchain speichern?

Trade the Future

Erstellen Sie ein Bitvavo-Konto und kaufen, verkaufen, nutzen und speichern Sie die Währung der Zukunft innerhalb weniger Minuten.